Für ISO 9001, 14001, ISO 16949, ISO 9100, GOST-Normen etc. werden folgende Leistungen angeboten:

ISO Zertifizierung - IAF und DAkkS akkreditiert bzw. anerkannt und mit Best Price Garantie

Sie bekommen ein Angebot auf Ihr Unternehmen zugeschnitten: wird das QMS- Qualitätsmanagementsystem bereits erfolgreich gelebt, kann kurzfristig zertifiziert werden. Brauchen Sie noch einen Beistand, wird gezielt geschult und/oder beraten.

Bei Bedarf: internationale Anerkennung GOST (Russische Standards) und ISO kombiniert – für Produktion und Warenverkehr mit der Russischen Föderation (GUS-Staaten)

Warum eine Schulung bei uns?

Bei uns bekommen Sie eine nachhaltige Lösung für Ihr Anliegen. Was heißt das?

Wir machen es für und mit Ihnen:

Sie werden von uns geschult und zwar in mehreren Schritten: erste Schulung - einen halben bis einem Tag (je nach allgemeinem Wissensstand der Teilnehmer zu dem QMS-Thema) – Sie werden lernen: wozu soll das QMS gut sein (außer die Kunden mit dem Zertifikat zu locken) und wie und warum soll es logisch aufgebaut werden.

Dann gehen Sie an die Arbeit und erstellen nur den Minimum an Dokumenten und nur in dem Umfang wie Sie es für sich für logisch und sinnvoll halten. Falls Sie denken - es reicht so und Sie haben alles zweckmäßig umsetzen können, ist das Zertifizierungsaudit der nächste Meilenstein im Zertifizierungsprojekt.

Bei Bedarf bekommen Sie eine zweite Schulung: ein QMS wird an fiktiven Beispielen durchgespielt und Sie dürfen jederzeit Fragen stellen - Sie haben Ihre Unterlagen erstellt und haben jetzt ein konkrete Vorstellung von QMS und können demnach auch gezielt fragen: z.B. wozu brauche ich die messbaren Ziele für das nächste Jahr? Was bedeutet eigentlich messbar? Wie viele Ziele muss ich denn definieren? Was mache ich mit diesen Zielen? Usw.

Die Antworten setzten Sie in Ihrem Unternehmen um und entscheiden letztendlich: jetzt habe ich es verstanden, umgesetzt und kann mein Unternehmen bewusst danach führen – gewinnbringend und risikoreduzierend. Danach ist jeder Audit für Sie nur willkommen, da es Ihnen hilft eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten zu entdecken, ganz nach KVP.

Wie es sonst ablaufen kann:

Hier ist ein Vergleich zwischen den üblichen Leistungen einer Beratungs- und einer Zertifizierungsgesellschaft: „auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene QMS-Unterlagen mit eventuellen Beratung zu der Nutzung des QMS und eine Zertifizierung“. Ergebnis: in den meisten auf diese Weise beratenen Unternehmen lesen die QMB und Geschäftsführung nicht einmal alle Unterlagen, die für die erstellt wurden. Vom Verstehen und von, konform der Norm - gewinnbringender und risikoreduzierender Nutzung dieser Unterlagen, kann in den meisten Fällen nicht die Rede sein. Im Gegenteil: die QMS-Unterlagen werden zusätzlich zu den normalen Controlling- und weiteren Geschäftsunterlagen mit erheblichem Aufwand, meistens kurz vor dem nächstem Audit „auf Vordermann gebracht“ und dann wieder bis zum nächsten Audit „mit Furcht“ halbvergessen.

Beratung:

Planung,

Aufbau (Prozessbeschreibungen, Qualitätsmanagement Handbuch, Begleitende Vorlagen etc.)

 

Schulungen:

Planung,

Aufbau und

Aufrechterhaltung des

QMS,

KVP für QMS,

Qualitätsmanagement Systeme nach ISO Normung,

Unternehmensziele SMART formulieren,

Änderungsprozess (Change Management) für alle Unternehmensbereiche / Prozesse PDCA  und KVP konform gestalten.

Schulungen für ISO 19001 Auditor Qualifizierung